Navigation und Service

Inhalt

Jurys 2020

Die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien beruft auf der Grundlage von Vorschlägen der Verbände und Einrichtungen des deutschen Films sachverständige Persönlichkeiten in die Jurys. Ihre Amtszeit beträgt drei Jahre; eine einmalige Wiederberufung ist möglich. Die Jurymitglieder sind unabhängig und nicht an Weisungen gebunden.

Den Jurys Deutscher Kurzfilmpreis gehören folgende Mitglieder an

Spielfilm:

  • Sylke Gottlebe (Leiterin FILMFEST DRESDEN, Kinobetreiberin)
  • Anna Henckel-Donnersmarck (Filmkuratorin, Leiterin Berlinale Shorts)
  • Sigrid Hoerner (Produzentin, Regisseurin)
  • Katrin Küchler (Redakteurin Kurzfilm, MDR)
  • Jens Schneiderheinze (freier Kurator, Kinoberater, ehem. Kinobetreiber)

Animationsfilm, Experimentalfilm, Dokumentarfilm, Sonderpreis:

  • Oliver Baumgarten (Künstlerischer Leiter Filmfestival Max Ophüls Preis, Filmpublizist, Dozent)
  • David Buob (Animationsfilmemacher, Künstler)
  • Florian Fischer (Filmemacher und Künstler)
  • Maike Mia Höhne (Leiterin Kurzfilmfestival Hamburg, Kuratorin, Filmemacherin)
  • Connie Walther (Regisseurin)