Navigation und Service

Inhalt

Haben Sie Fragen oder Anmerkungen?

Die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM)

Sebastian Schmidt
Referat K35
Graurheindorfer Str. 198
53117 Bonn
Tel.:0228/99 681 3672
E-Mail: K35@bkm.bund.de

Bei Presseanfragen:

Pressestelle der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM)

Hagen Philipp Wolf
Tel.: 030/18 272 3281
Fax: 030/18 272 3259
Pressestelle-BKM@bpa.bund.de

Anfragen über De-Mail

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und besonders geschützte elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen. Wenn Sie dem Presse- und Informationsamt der Bundesregierung eine De-Mail senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten. Das Presse- und Informationsamt können Sie über folgende De-Mail-Adresse erreichen: poststelle(at)bpa-bund.de-mail.de

Mehr Informationen über De-Mail finden Sie hier.

Selbstverständlich beachten wir die Vorschriften des Datenschutzes.
Hier geht es zur Datenschutzerklärung.

Zusatzinformationen

Das Infotelefon der Bundesregierung

030 18 272 2720
 

Montag bis Freitag von 8 Uhr bis 18 Uhr